Neu in der Büchergilde

Das Quartett der Liebenden Drama am Jang tse Kiang Pnin Der Große Garten Maschinen wie ich Was helfen könnte Bella Ciao Effingers Milchzähne Der Stotterer All das zu verlieren 14. Juli Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert Zweimal Marie Die souveräne Leserin Der Verwaiser Ein Sohn ist uns gegeben Apoll Besobrasow Das Haus am Rand der Welt Umkämpfte Zone Wolfszeit Die neuen Seidenstraßen Vom Verstummen der Welt

// FRANKFURTER BUCHMESSE

// DEUTSCHER BUCHPREIS 2019

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse hat der Autor Saša Stanišić den Deutschen Buchpreises 2019 für sein Buch Herkunft erhaltenHerkunft handelt vom ersten Zufall jeder Biografie: irgendwo geboren werden. Es ist ein Mosaik aus Erinnerungen, Beziehungen, Zuständen – Anekdoten aus Stanišićs Leben. Stanišić plädiert mit seinem Roman klar für eine Welt ohne Nationalismus und Grenzbefestigungen. Wir freuen uns, Ihnen diesen wichtigen Autor in unserem Programm anzubieten.

 

» Direkt hier bestellen

// NEU

Die einzigartige Autobiografie eines Mannes, der die Wahrheit sagte – und damit alles aufs Spiel setzte. Edward Snowdens Permanent Record – jetzt lieferbar bei der Büchergilde.

 

» Direkt hier bestellen

// NEU UND ILLUSTRIERT

© Thomas M. Müller

Ein russischer Roman aus Amerika

 

Der tragikomische Roman Pnin von Vladimir Nabokov erzählt von einem verschrobenen russischen Gelehrten, der im Exil in den USA lebt. Dort kämpft er mit der englischen Sprache und der Unberechenbarkeit des Alltags. Thomas M. Müller illustrierte den Klassiker für die Büchergilde in seinem unverkennbaren Stil als einzigartiges Farbenspiel.

 

Von Norma Schneider

 

» Mehr


// NEU: DER BÜCHERGILDE BILDERBOGEN

Lust auf neue Bilder

 

Das vierte Quartal bringt eine ganz neue Produktreihe: den BÜCHERGILDE BILDERBOGEN. Die Bilderbogen sind großflächige Drucke, die illustrativ Themen mit Gesellschaftsbezug erzählen – und das mit Haltung und Humor. Die Büchergilde verschafft damit einem geschichtsträchtigen Medium ein fulminantes Revival.

 

Von Lukas Gedziorowski

 

» Mehr


// INTERVIEW

(c) Daniela Platz

Daniela Platz, die Urenkelin von Martha und Heinrich Vogeler, führt Besucher durch die Kunst-, Kultur- und Naturlandschaft Worpswedes und erzählt von der bewegenden Geschichte ihrer Familie. Anlässlich der im Juni 2020 stattfindenden Büchergilde-Reise nach Worpswede traf Dirk Schulte sie zum Gespräch.

 

 

» Mehr

// AKTION

Zum Weltkindertag am 20. September veranstalten zahlreiche Büchergilde-Partnerbuchhandlungen Vorleseveranstaltungen für Kinder. Gelesen wird aus den Grimm'schen Märchen, illustriert von Gerhard Oberländer, unterstützt wird die Aktion vom Verein Die Welt des Lesens e.V.

 

» Mehr

// AUSSTELLUNG

Ausstellung "George Grosz – Das Huhn im Kopf" in Berlin

Die Büchergilde veröffentlichte die letzte Zeichenfolge von George Grosz exklusiv in der bibliophilen Ausgabe George Grosz, Rudolf Omansen und ein Huhn. In der von den Herausgebern kuratierten Ausstellung Das Huhn im Kopf sind nun die Originale zu sehen.
Im ZDF Heute Journal gibt Stephanie Gargosch Einblick in die Ausstellung.

 

» Mehr

// FÜR SIE REDUZIERT

Wir räumen auf und Sie profitieren. Ab sofort finden Sie in unserer Fundgrube eine Vielzahl stark preisreduzierter Artikel. Stöbern Sie durch Restbestände unserer Bücher, CDs oder DVDs sowie Schönen Dinge und entdecken Sie das ein oder andere Kleinod.

» Hier geht es direkt in die Fundgrube

// BÜCHERGILDE GENOSSENSCHAFT

Corinna Huffman, Programmleiterin der Büchergilde, besetzt seit 1. Juli 2019 einen Platz im Vorstand der Verlagsgenossenschaft. Sie folgt damit auf Wolfgang Grätz, der sein Amt nach vier Jahren zur Verfügung stellt.

Lesen Sie in unserem Interview mit Corinna Huffman von ihren Erwartungen und Plänen für ihr neues Amt.

// NACHHALTIGKEIT BEI DER BÜCHERGILDE

Inmitten von Klimaprotesten erreicht das Bewusstsein für Nachhaltigkeit auch die Buchbranche. Wie eine ressourcenschonendere Buchproduktion aussehen kann, was die Herausforderungen sind und wie man Produkte nachhaltiger denkt, verrät ein Blick hinter die Kulissen der Herstellungsabteilung der Büchergilde.

 

Von Nina Lorenzen

 

» Mehr