// UNSERE NEUERSCHEINUNGEN

Notizbuch Mascha Das Licht hält sich die Augen zu Stern 111 Vor Rehen wird gewarnt Die rechtschaffenen Mörder Ein Winter auf Mallorca Bewölkt, mit leichten Niederschlägen Einbahnstraße Die langen Abende Tschudi Meine Schwester, die Serienmörderin Da sind wir Spiegel und Licht Geheime Quellen Das Krankenhaus Das Geheul Mit allen Gedanken Ein guter Witz reist inkognito Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte Alles Funktion - oder doch nur Fassade? Fatum Die potente Frau Frauen sehen Frauen Der Duft der Imperien Beute, Ernte, Öl Bedeutsame Belanglosigkeiten

// JUBILÄUM

Zauber kommt, das Leben aufzurichten – Paul Celan zum 100. Geburtstag

Paul Celan war einer der wichtigsten jüdischen Nachkriegspoeten deutscher Sprache. Neben der historischen Dimension seiner Lyrik, berühren seine feinsinnigen Liebesgedichte auf besondere Weise. 

Im Festakt zu Celans Ehren betonte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auch die Bedeutung von Kunst und kreativem Schaffen: "Gerade jetzt brauchen wir Kultur mehr denn je. Zur Ermutigung, zur Stärkung, zum emotionalen Zusammenrücken."

Zu seinem 100. Geburtstag lädt der Gedichtband Mit allen Gedanken zum Wiederentdecken des Dichters und in diesem Sinne zu Muße und Freude ein.

 

» Direkt hier bestellen

// BAYERISCHER BUCHPREIS 2020

Prämiert: Karl Kraus. Der Widersprecher von Jens Malte Fischer

Jens Malte Fischer beeindruckte die Jury mit seiner akribisch recherchierten Biografie "eines streitbaren, auch polemischen Intellektuellen und Sprachkritiker, dessen Widersprüche auch die Widersprüche seiner Zeit waren".
Die Jury betonte, dass Fischers Buch "das Panorama einer Epoche entfaltet, deren Themen tief in die Gegenwart reichen."
Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert.

 

» Direkt hier bestellen

// EMPFEHLUNG

Geschenktipps zum Fest

Sind Sie noch auf der Suche nach einer schönen Aufmerksamkeit für Ihre Lieben? In unserer Auswahl ganz besonderer Bücher finden Sie sicher das passende Geschenk zu Weihnachten. Ob Klassiker, Sachbuch oder Comickunst - hier ist für jeden etwas dabei.

 

» Direkt zu unserem Empfehlungen

// INTERVIEW

Pablo Picasso: Das Licht hält sich die Augen zu

Kunsthistorikerin Dr. Theresa Nisters im Interview über die Bedeutung des Radierzyklus Traum und Lüge Francos von Pablo Picasso.


Entdecken Sie Picassos erstes politisches Werk neu, bei der Büchergilde erschienen als Bilderbogen No 5.

 

» Zum Interview

 

» Direkt zum Büchergilde Bilderbogen No 5

// PREIS DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2020

Von der Laubsägearbeit zur Literatur - Lutz Seiler Stern 111

Lutz Seilers Stern 111 - ein Panorama der ersten Nachwendejahre, ein epischer Roadtrip, ein Berlin-Roman. Seiler erzählt die Geschichte einer Familie, die der Herbst 1989 sprengt und die nun versuchen muss, neu zueinanderzufinden.

 

Erfahren Sie hier mehr über den Autor und seinen Roman Stern 111, der mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2020 ausgezeichnet wurde.

 

» Mehr

// PRESSESCHAU

"Meisterstück in Strichen"

In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 7.11. begeistert sich Feuilleton-Chef Andreas Platthaus für den BÜCHERGILDE BILDERBOGEN -extra- "Der Ring des Nibelungen nach Richard Wagner" und lobt ihn als Balsam für die Opern-Seele, die dieses Jahr zu kurz kam:

„Es ist also ein Wunderwerk eigenen Rechts, dieses Papiertheater. Der 'Ring' auf etwa einem Quadratmeter Bildfläche, aber ganz groß.

Ein Trost für all jene Wagner-Wehwalte, die sich mit Tonkonserven in der Corona-Zeit nicht bescheiden wollen. Hier können sie wieder zu Sehwalten werden.“

 

Der BÜCHERGILDE BILDERBOGEN -extra- ist wie alle anderen Bilderbogen freiverkäuflich!

 

» Mehr über den Bilderbogen - extra - 
 
» Direkt zum FAZ-Artikel von Andreas Platthaus

// SOCIAL MEDIA

Büchergilde BotschafterInnen

 

Seit Anfang 2020 wird die Büchergilde durch BotschafterInnen auf Social Media unterstützt. Wir stellen Ihnen hier unsere BotschafterInnen und das Kooperationsprojekt vor.

 

» Mehr

 

// KALENDER

Büchergilde Wandkalender 2021

 

Entdecken Sie Monat für Monat die ganze vielfältige Schönheit der Büchergilde-Buchillustration. Cosima Schneider, Herstellungsleiterin der Büchergilde, hat für Sie ausgewählt: Bilder aus unseren illustrierten Büchern, aus einer Graphic Novel und aus einem BÜCHERGILDE BILDERBOGEN.

 

» Mehr

 

// GRATULATION

Deutscher Buchhandlungspreis 2020

Zum sechsten Mal verleiht die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, den Deutschen Buchhandlungspreis. Diese Auszeichnung würdigt unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen, die ein anspruchsvolles und vielseitiges literarisches Sortiment haben, ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, innovative Geschäftsmodelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren.

 

Wir gratulieren unseren 13 Partnerbuchhandlungen in Bielefeld, Erfurt, Erlangen, Gauting, Hanau, Kaiserslautern, Koblenz, Lüneburg, Mainz, Potsdam, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal.

// DEUTSCHER BUCHPREIS 2020

Deutscher Buchpreis 2020 für Annette, ein Heldinnenepos von Anne Weber

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse erhielt die Offenbacher Schriftstellerin Anne Weber den Deutschen Buchpreis 2020. Ihr Buch Annette, ein Heldinnenepos überzeugte die Jury mit seiner kraftvollen Art: "Es ist atemberaubend, wie frisch hier die alte Form des Epos klingt und mit welcher Leichtigkeit Weber die Lebensgeschichte der französischen Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir zu einem Roman über Mut, Widerstandskraft und den Kampf um Freiheit verdichtet."

 

» Direkt hier bestellen