Mit der Büchergilde entspannt durch den Advent

 

Liebe Mitglieder,

 

es ist wieder soweit und doch ganz anders in diesem Jahr: der Advent beginnt, das Weihnachtsfest rückt näher. Gemeinsam standen wir als Buchgemeinschaft in diesem besonderen Jahr zusammen.

 

Wir sagen DANKE! – auch im Namen unserer Partnerbuchhandlungen – für die vielen aufmunternden Worte und die umfangreiche Unterstützung. Weiterhin sind wir gerne für Sie da und freuen uns auf Sie!

 


 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit mit dem Büchergilde Adventskalender:

Öffnen Sie hier im Dezember jeden Tag ein Türchen - es erwarten Sie tolle Überraschungen: 24 verschiedene BloggerInnen, AutorInnen, HerausgeberInnen und IllustratorInnen präsentieren Ihnen ihre Buchempfehlungen und versüßen Ihnen die Adventszeit mit einer täglichen Verlosung.

» Hier gehts zum Büchergilde Adventskalender 2020

 

Aufgrund der aktuellen Situation kann es im Laufe des Dezembers zu Lieferverzögerungen bei Paketsendungen und Wartezeiten in den Buchhandlungen kommen. Denken Sie daher frühzeitig an Weihnachten: Stöbern Sie im Magazin, in unserem Webshop und abonnieren Sie unseren Newsletter für die besonderen Geschenktipps.

Büchergilde Partnerbuchhandlungen
© ocelot, Berlin

Wir beraten Sie gerne persönlich.

 

 

 

 

Alle Partnerbuchhandlungen nehmen Ihre Bestellungen entgegen, sind per Telefon und Mail zu erreichen, liefern Bestellungen aus oder haben einen Abholservice.

 

» Finden Sie hier die Büchergilde Buchhandlung in Ihrer Nähe


 

Büchergilde Kundenservice
© Thomas M. Müller

Oder Sie rufen unseren Kundenservice an!

Unsere KollegInnen freuen sich auf Ihre Bestellwünsche und beraten gerne.

 

069 / 273908-90

 

Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

Zusätzlich an jedem Samstag im Advent von 10 bis 17 Uhr

 

Auch Ihre Bestellungen per E-Mail, Fax und Bestellkarte werden schnellstmöglich bearbeitet. Unser Webshop steht natürlich ohnehin 24 Stunden für Sie bereit.

 

Aufgrund eines erhöhten Bestellaufkommens können einzelne Lieferverzögerungen auftreten. Wir bitten, diese zu entschuldigen.