Weltempfänger Bestenliste


Herbst 2021 (Nr. 52)

Die Weltempfänger-Bestenliste erscheint vier Mal im Jahr und empfiehlt jeweils sieben Neuerscheinungen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt. Eine Jury aus renommierten KritikerInnen und JournalistInnen wählt die Titel aus.

Die Bestenliste wird von Litprom e.V. herausgegeben.

1. Ferrada: Kramp

Kramp

Maria José Ferrada

 

700371 | 22.00 €

Farmehri: Im düstern Wald
2. Zambra: Fast ein Vater Fast ein Vater

Alejandro Zambra

 

70038X | 24.00 €

Quintana: Hündin
3. Gardi: Eine runde Sache Eine runde Sache

Tomer Gardi

 

700398 | 22.00 €

Adiga: Amnestie
4. Fang: Weiches Begräbnis Weiches Begräbnis

Fang Fang

 

700401 | 26.00 €

Un-Su Kim: Heißes Blut
5. Wali: Soad und das Militär Soad und das Militär

Najem Wali

 

70041X | 28.00 €

Schweblin: Hundert Augen
6. González: Stachelige Schönheit der Welt Die stachelige Schönheit der Welt

Tomás González

 

700428 | 21.20 €

Bilal: London Burning
7. Sattouf: Der Araber von morgen Der Araber von morgen. Band 5

Riad Sattouf

 

700436 | 24.00 €

Begazo: Die Zeugen

Die Jury: Katharina Borchardt, Anita Djafari, Andreas Fanizadeh, Claudia Kramatschek, Ulrich Noller, Jörg Plath und Ruthard Stäblein.
Idee: Ilija Trojanow

 

In Kooperation mit Litprom