Werden Sie Genosse/Genossin und damit Miteigentümer der Büchergilde!


Mit der Gründung der Genossenschaft können Sie Ihre Idee der Büchergilde verwirklichen. Ob als Botschafter oder stiller Teilhaber - die Möglichkeiten der Mitgestaltung sind vielfältig. Gemeinsam mit Ihnen als Verbündete stehen wir ein für den Erhalt der Büchergilde-Buchkultur.

Ein Stück Verlagsgenossenschaft erwerben, ein Stück Buchkultur erhalten.

Seit Ihrer Gründung im Jahr 1924 hat die Büchergilde Gutenberg ihrem Auftrag folgend die deutsche Literaturgeschichte mitgeschrieben, der Arbeiterbewegung den Zugang zu Büchern ermöglicht, die kulturelle Identität der deutschen Gewerkschaften mitbestimmt und der Buchkultur einen Ort gegeben.

Stets waren es die Mitglieder der Büchergilde, die unsere Ideale, unser anspruchsvolles Programm und unser gesellschaftliches Engagement geprägt und gefördert haben.

Für den Erhalt der Buchkultur im 21. Jahrhundert bitten wir Sie um Ihre Unterstützung! Werden Sie Teil der Büchergilde Gutenberg Verlagsgenossenschaft eG und helfen Sie uns, die Zukunft der Büchergilde zu gestalten!

Ein Genossenschaftsanteil kostet € 500,-. Der Betrag kann einmalig oder in 20 Monatsraten bezahlt werden. Jedes Mitglied hat eine Stimme bei der Generalvollversammlung.