Abbildung: Zu "Histoire de l'Oeil" von Georges Bataille

Radierung, Bild 29,5x41 cm, Papier 39,5x53 cm, Auflage 10 Ex., sign., num..

Artikelnummer:
044182

Erschienen:
2010

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Sudelecke Katharina Kranichfeld Es ist noch selten,aber es gibt auch mehr und mehr weibliche Künstler, die ihre erotischen Fantasien bildlich ausdrücken. An der Spitze ist da unzweifelhaft Katharina Kranichfeld zu nennen. 1954 geboen, Studium an der HdK Berlin, arbeitet die Künstlerin seit vielen Jahrenan einem gigantischen druckgrafischen Werk, das aber weitgehend unbemerkt von der großen Öffentlichkeit entsteht, weil Tabubrüche drastisch sind. Die mutige Nike Wagner hat Kranichfeld vor zwei Jahren zum Kunstfest Weimar eingeladen, in der Mariannen- und der Corvinius Presse sind Bücher der Künstlerin erschienen.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter