Titelbild: Was Nina wusste
Abbildung: Was Nina wusste Abbildung: Was Nina wusste Abbildung: Was Nina wusste Abbildung: Was Nina wusste

Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer, fester Einband mit Schutzumschlag, Lesebändchen, Umschlaggestaltung von Marion Blomeyer, 352 Seiten.

Preis für Mitglieder 23,00 €

Artikelnummer:
172488

Erschienen:
2020

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Eine eindringliche und zarte Erzählung über Entscheidungen, die ein Leben zerreißen. Drei Frauen – Vera, ihre Tochter Nina und ihre Enkelin Gili – kämpfen mit einem alten Familiengeheimnis: An Veras 90. Geburtstag beschließt Gili, einen Film über ihre Großmutter zu drehen und mit ihr und Nina nach Kroatien, auf die frühere Gefängnisinsel Goli Otok, zu reisen. Dort soll Vera ihre Lebensgeschichte endlich vollständig erzählen. Was genau geschah damals, als sie von der jugoslawischen Geheimpolizei verhaftet wurde? Warum war sie bereit, ihre kleine Tochter wegzugeben und ins Lager zu gehen? Ein fesselnder Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht.

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Eva Krönung (04.03.2021)

„”

Jetzt bewerten