Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008
Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008 Abbildung: Tabor-Grafikkalender 2008
Originalgrafiken

Signiert und nummeriert, signiert.

Preis für Mitglieder 450,00 €

Artikelnummer:
042570

Erschienen:
2007

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Lithografien und Farbholzschnitte von Moritz Götze, Fides Becker, Robert Lucander, Katrin Stangl, Uros Djurovic, Werner Liebmann, Margarete Lindau, Sebastian Speckmann, Wim Jonkman, Anya Triestram, Rüdiger Giebler und Sooyung Park. Der Neo-Rauch-Schüler Speckmann hat gerade den Linolschnittpreis Bietigheim-Bissingen gewonnen (bei über 400 teilnehmenden Künstlern). Seit diesem Jahr gibt es einen Wettbewerb für ein Kalenderblatt unter jungen Künstlern, erste Preisträgerin ist Anya Triestram, wie Speckmann Studentin der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst.Durchgehend mehrfarbige Originallithografien, einzeln signiert und nummeriert. Die Grafiken sind lösbar mit zwei säurefreien Klebestreifen auf ein Träger-Papier montiert, das Kalendarium auf das darüber liegende Passepartout gedruckt. Lieferung in stabiler Box. Die auf 200 Exemplare beschränkte Auflage des Taborkalenders 2008 ist begründet in einer Vertriebsrevision der Tabor-Presse. Der Anteil der Büchergilde liegt weiterhin bei 125 Exemplaren.

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Kimberger (08.07.2011)

„Sollte jeder Kunstliebhaber haben !”

Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter