Titelbild: Stadelmanns Geheimnis
Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis Abbildung: Stadelmanns Geheimnis

14 Abbildungen, Durchgehend farbig illustriert von Hans Traxler, mit einem Nachwort von Rüdiger Volhard, bedrucktes Leinen, Fadenheftung, 40 Seiten, Buchgestaltung von Hans Traxler.

Preis für Mitglieder 18,00 €

Artikelnummer:
173700

Erschienen:
2022

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder. » Direkt zur Mitgliedschaft


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Einerseits ist Goethes Leben Tag für Tag bis ins Einzelne dokumentiert. Wir kennen jeden Wäschezettel, jede Anweisung an seinen Weimarer Gärtner und jeden Schnupfen. Andererseits gibt es große weiße Flecken, Zeitabschnitte, über die der Dichterfürst sich bis zu seinem Tode ausschwieg. Von „Faustina“, seiner italienischen Geliebten, gibt es keinen Namen und kein Bild, und auch über seine Begeisterung für den calcio, den römischen Fußball im Spätherbst des Jahres 1786, breitete er den gnädigen Mantel des Schweigens. Warum das so ist, entdeckte der Frankfurter Autor, Maler und Zeichner Hans Traxler.

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Jürgen Quasner (19.08.2022)

„”

Jetzt bewerten

Weitere Infos