Titelbild: Schutzzone
Abbildung: Schutzzone Abbildung: Schutzzone Abbildung: Schutzzone Abbildung: Schutzzone
Kranichsteiner Literaturpreis / Wilhelm-Lehmann-Preis / Thomas-Mann-Preis 2020

Leinen mit Schutzumschlag, 336 Seiten, Umschlaggestaltung von Moni Port, 336 Seiten.

Artikelnummer:
171783

Erschienen:
2020

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Wie verhält sich Zeugenschaft zur Wahrheit? Und wer sitzt darüber zu Gericht? Nach verschiedenen Stationen bei der UN arbeitet Mira für das Büro der Vereinten Nationen in Genf. Während sie tagsüber Berichte schreibt, vermittelt sie abends zwischen verfeindeten Staatsvertretern. Bei einem Empfang begegnet sie Milan wieder, in dessen Familie sie 1994 einige Monate gelebt hat. Die Begegnung überrumpelt und fasziniert sie zugleich. Als ihre Rolle bei der Aufarbeitung des Völkermords in Burundi hinterfragt wird, gerät auch Miras Souveränität ins Wanken. Nora Bossong setzt in ihrem virtuosen Roman den Konflikten der Vergangenheit die Hoffnung auf Versöhnung entgegen.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos