Abbildung: DVD Schuld und Sühne (1970)

FSK 12. Regie: Lew Kulidshanow; Darsteller: Georgi Taratorkin, Tatjana Bedowa, Innokenti Smoktunowski, Jefim Kopeljan, Maja Bulgakowa; Sprachen: Deutsch, Russisch; Extras: 28-seitiges Booklet von Ralf Schenk (DEFA Stiftung), Schuber, Wendecover, 209 Min.

Artikelnummer:
212272

Erschienen:
2021

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Der Student Raskolnikow wird zum Raubmörder, weil er sich in nihilistischer Verblendung über jede Moral hinwegsetzt und eiskalt einer rationalen Weltsicht gehorcht. Aber er hat nicht damit gerechnet, dass sich bei ihm sein Gewissen meldet, das ihm nun genauso hartnäckig zusetzt wie die quälende Befürchtung, die Hüter des Gesetzes könnten ihm auf die Schliche kommen. Raskolnikows einziger Ausweg ist es, sich seiner Schuld zu stellen. Dabei hilft ihm die Prostituierte Sonja. Der legendäre, sowjetische Kino-Zweiteiler von Lew Kulidschanow.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos