Abbildung: Remember me, my dear

ECM, 1 CD, Digipack, ca. 78 Min.

Artikelnummer:
361273

Erschienen:
2020

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

25 Jahre nach der Veröffentlichung von Officium, der bahnbrechenden ersten Zusammenarbeit von Jan Garbarek und dem Hilliard Ensemble, erscheint nun das Live-Album Remember me, my dear. Das Programm macht die Bandbreite des Repertoires, das der norwegische Saxophonist und das britische Vokalquartett gemeinsam erforscht haben, deutlich – von Pérotin, Hildegard von Bingen, Guillaume le Rouge, Antoine Brumel bis zu Komitas, Arvo Pärt und anderen. Dieses Album erinnert uns daran, dass die einzigartige Kombination aus Garbareks Saxophonspiel und dem Gesang des Hilliard Ensembles und ihre beispiellosen Klangexperimente stets atemberaubend sind.

Tracklist

Procurans odium (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live

Litany (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live in Bellin

Dostoino est (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live in

Sanctus (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live in Belli

Most Holy Mother of God (Live in Bellinzona / 2014)

Procedentem sponsum (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (L

Se je fayz deuil (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live

O ignis spiritus (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live

We Are the Stars (Live in Bellinzona / 2014)

Agnus Dei (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (Live in Bel

Remember Me, My Dear (Arr. Garbarek and The Hilliard Ensemble) (

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten