Titelbild: Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert
Abbildung: Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert Abbildung: Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert Abbildung: Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert Abbildung: Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert

Fester Einband, farbiges Vorsatzpapier, Lesebändchen, 192 Seiten, Einbandgestaltung von Moni Port, 192 Seiten.

Preis für Mitglieder 18,00 €

Artikelnummer:
171384

Erschienen:
2019

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Ein Leben wie ein Film, eine Biografie im Breitwandformat: Hasso Grabner, 1911 geboren, war kommunistischer Widerstandskämpfer, KZ-Häftling und Wehrmachtssoldat, er unterstützte Partisanen, wurde vor ein Erschießungskommando gestellt, am Leben gelassen und gegen seinen Willen mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet. Nach dem Krieg wirkte er am Aufbau der DDR mit und war unter anderem Chef des MDR. Weil er immer wieder aneckte, bespitzelte ihn die Stasi. 1958 begann er als Schriftsteller zu arbeiten und machte trotz Publikationsverbot unbeirrt weiter. Francis Nenik hat Grabners irrwitzige Lebensgeschichte rekonstruiert – ein Buch wie ein wilder Ritt!

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter