Günter Grass Edition, Band 10

Leinen, 286 Seiten.

Preis für Mitglieder 12,00 €

Artikelnummer:
151502

Erschienen:
2003

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Eberhard Starusch, Anführer der Stäuberbande in der Blechtrommel und inzwischen "Studienrat für Deutsch und also Geschichte" in Westberlin, sammelt 1967 Material zu einem Wehrmachtsgeneral, der im Sandkasten den Zweiten Weltkrieg nachträglich gewinnen will. Doch die Gegenwart wird für Starusch immer vordringlicher. Sein Lieblingsschüler will als Protest gegen den Napalm-Einsatz in Vietnam seinen Dackel auf dem Ku'damm verbrennen. Dem setzt Starusch die Traurigkeit seines Besserwissens entgegen; eine Zahnbehandlung wird ihm zum Symbol des einzig möglichen Fortschritts: Gegen das Leiden an der Welt gibt es nur die örtliche Betäubung, die kleinen Schritte in der Tretmühle der Vernunft.

Pressestimmen

“Grass ist ein fanatischer Anhänger der Mäßigung. Er ist ein Gemäßigter, wie andere Menschen Extremisten sind. Er ist fast verrückt nach Vernunft.”

Time Magazine

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter