Pinkfarbener geprägter Leinenband, 199 Seiten mit vielen farbigen und schwarz-weißen Illustrationen. Buchgestaltung: Uta Schneider, Ulrike Stolz.

vergriffen

Artikelnummer:
140810

Erschienen:
1994

Inhalt

(Originaltext aus dem Büchergilde-Magazin von 1994)

 

Er hat wirklich gelebt, der Baron von Münchhausen, der Erfinder der erstaunlichsten und abenteuerlichsten Geschichten. 1720 wurde er in Bodenwerder an der Weser als Freiherr Karl Friedrich Hieronymus von Münchhausen geboren und in Wolfenbüttel als Page erzogen. Mit 20 Jahren trat er in ein russisches Regiment ein, nahm am Krieg gegen die Türken teil und verließ 1750 Rußland wieder, um das ererbte Gut selbst zu bewirtschaften. An langen Winterabenden pflegte er im Freundeskreis bei einem guten Glas Punsch von seinen Reisen und Feldzügen zu erzählen. Was er da mit dem Brustton der Überzeugung auftischte, war erstunken und erlogen. Wir können uns gut vorstellen, wie seine Zuhörer, ganz Ohr, so gefesselt waren, daß sie nicht merkten, wenn sich sogar die Tischbalken bogen. Der Pastor von Bodenwerder berichtet, daß Münchhausen seine Geschichten mit der leichten Laune eines Weltmannes und als Sachen zum besten gegeben habe, die sich von selbst verstehen. Launisch, aufheiternd, bisweilen satirisch sind die Lügengeschichten fürwahr! Und viel mehr: Sie sind ein unerschöpflicher Schatz, der heute wie vor 200 Jahren verzaubert.


Bernhard Jägers farbige Zeichnungen sind ein Feuerwerk an Einfällen und Bildideen. Er hat den Münchhausen unserer Zeit geschaffen! Faszinierend wirkt die Leuchtkraft der Farben, zu der Jäger in seinen Aquarellen durch Übereinanderschichtung der zerlaufenden Wasserfarben gelangt. Ein besonderer Reiz der Arbeiten liegt im Ineinander der spontan zerfließenden, geklecksten, die wässrigen Farbpfützen zerblasenden Strukturen und den rasterartig durchkonstruierten und fein zergliederten, teils auch fest umrissenen Figurationen. Spontaneität und Zufall paaren sich mit genauem Kalkül und Präzision des in verschiedenen malerischen, zeichnerischen und durckgraphischen Techniken perfekten Künstlers.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter