Abbildung: Mesopotamien
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022

Ausgabe Suhrkamp. Aus dem Ukrainischen von Claudia Dathe, Juri Durkot und Sabine Stöhr, fester Einband mit Schutzumschlag, 362 Seiten.

Preis für Mitglieder 22,95 €

Artikelnummer:
601157

Erschienen:
2022

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Zhadans Helden kämpfen gegen die Verfinsterung ihres Lebens in der Ukraine. Sie sind Rebellen der Existenz. Und vor dem Hintergrund des Krieges ringen sie um ihre Liebe, um ein mutiges, freies Verhältnis zueinander und um die eine Geschichte, die irgendwann alle über dieses Chaos erzählen werden. Mesopotamien ist das Meisterwerk von Serhij Zhadan, eine leidenschaftliche Liebeserklärung an seine Heimat.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten