EXKLUSIV
Die Bibliothek von Babel

Schutzumschlag, eine Abbildung, Leinen, geprägt, 160 Seiten.

Aus dem Spanischen von Maria Bamberg.

Preis für Mitglieder 14,90 €

Preis für Abonnenten 12,90 €

Artikelnummer:
158051

Erschienen:
2007

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Fünf Erzählungen aus dem Bereich der phantastischen Literatur zeigen Borges´ Können, seine Lust an Grenzüberschreitungen und Gedankenexperimenten. Dieser Band, der auch ein Interview beinhaltet, gibt Auskunft über die schillernde und faszinierende Persönlichkeit des argentinischen Ausnahmeschriftstellers und Herausgebers der vorliegenden Reihe.

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Frank Böhmert (08.07.2011)

„Junge, konnte Borges schreiben! Auf ein, zwei Dutzend Seiten schafft er eine Eindringlichkeit, die manchmal richtig atemberaubend ist. Als würde man aus einem engen Flur ins Freie treten und sich auf einem Bergplateau wiederfinden. Meine Lieblingsgeschichte ist die der unendlichen Bibliothek von Babel, die den ganzen Kosmos ausfüllt. Ein sechseckiger Raum neben und über dem anderen, um Luftschächte/Treppenhäuser herum gruppiert, die endlos nach oben und unten reichen, und in die verstorbene Bibliothekare geworfen werden, um im ewigen Fall zu mumifizieren ... zwischen Milliarden gleich aussehender Bücher, die zufällige Buchstabenfolgen enthalten und also auch sämtliche Werke der Weltliteratur sämtlicher Welten ... Davon habe ich Wochen nach der Lektüre geträumt. Schade ist, dass über die Hälfte des Buches nicht von Borges ist, sondern nur von seiner Person handelt; da hätte ich mir eindeutig mehr dieser Geschichten gewünscht! Sehr schön, dass ausgerechnet der Band des Herausgebers den ersten Höhepunkt setzt.”

Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter