Titelbild: Herzfaden
Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden Abbildung: Herzfaden

Fester Einband aus zweifarbig geprägtem, durchgefärbtem Papier mit Holzstruktur, bedrucktes Vor- und Nachsatzpapier, Inhalt zweifarbig gedruckt, Zeichnungen von Matthias Beckmann, Einbandgestaltung von C. Schneider, 280 Seiten..

Preis für Mitglieder 22,00 €

Artikelnummer:
17250X

Erschienen:
2021

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder. » Direkt zur Mitgliedschaft


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Eine verborgene Tür, ein märchenhafter Dachboden ... Ein zwölfjähriges Mädchen betritt eine zauberhafte Welt der Augsburger Puppenkiste, trifft Prinzessin Li Si und Kater Mikesch. Vor allem aber erfährt sie die Geschichte der Frau, die all diese Marionetten geschnitzt hat. Es ist die Geschichte eines einmaligen Theaters und der Familie, die es gegründet und wiederaufgebaut hat. Sie erzählt von der Kraft der Fantasie in dunkler Zeit und von der Geburtsstunde von legendären Figuren, wie dem Urmel oder Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer. Ein Roman über die Magie der Marionetten und den Willen eines Mädchens, die Zerstörungen des Krieges hinter sich zu lassen.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos