Abbildung: Gruppenbild mit Nero
Abbildung: Gruppenbild mit Nero

Bildformat: 19 x 28, Unveröffentlichte Radierung aus dem Nachlaß, mit Nachlaßstempel, Exklusivauflage: 80 numerierte und von Christin Fronius mit Nachlaßstempel signierte Exemplare Bild 19 x 28 cm, Blatt 34x40 cm.

Preis für Mitglieder 90,00 €

Preis für Nichtmitglieder 125,00 €

Artikelnummer:
036708

Erschienen:
1996

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Im Auftrag der Büchergilde schuf Fronius Federzeichnungen zu Meyrinks Golem, die Anfang der sechziger Jahre in einer von Heinz Richter einfühlsam gestalteten Ausgabe erschienen. Die Nero-Radierung, im Nachklang zu den Sepiakreide-Zeichnungen zu Suetons Nero-Biographie entstanden, geißelt das verbrecherische, vom Größenwahn eingeholte Machtmonster und ist zugleich als Warnung vor dergleichen Figuren der Zeitgeschichte zu verstehen. Die Kupferplatte fand sich im Nachlaß und wird in einer einmaligen limitierten Auflage exklusiv von der Büchergilde publiziert: für Sammler und Fronius-Liebhaber eine einmalige Gelegenheit und willkommene Überraschung.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter