Leinen, bedruckt, Lesebändchen, Leinen, bedruckt, Umschlaggestaltung Franziska Neubert, farbiges Vorsatzpapier mit Holzstruktur, 320 Seiten. Aus dem amerikanischen Englisch von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel., 320 Seiten.

Aus dem amerikanischen Englisch von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel.

Preis für Mitglieder 18,95 €

Artikelnummer:
168405

Erschienen:
2015

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

DIE sensationelle literarische Entdeckung! Harper Lees Erstlingswerk, vor 60 Jahren geschrieben, galt als verschollen und wurde nun aus purem Zufall wiederentdeckt. 

Wir begegnen nicht nur einer Autorin, sondern auch einer jungen Heldin wieder: Jean Louise Finch, die wir als burschikose „Scout“ aus dem Weltklassiker Wer die Nachtigall stört kennen. Nun, 26-jährig, kehrt sie in ihre Heimatstadt in Alabama zurück. Doch etwas ist anders: Die Rassenunruhen im Süden wirken sich auch auf das Leben im ruhigen Maycomb aus, und Jean Louise wird plötzlich mit ungeahnten Seiten der Menschen konfrontiert, die ihr am nächsten stehen – allen voran ihr geliebter Vater Atticus. 

Ein bewegender Roman über Familienbande, ein Zeitdokument tiefgreifender gesellschaftlicher Umbrüche voller Weisheit, Humor und Leidenschaft und ein literarischer Fund, der seinesgleichen sucht, erzählt mit leuchtender Präzision.

Pressestimmen

“Flüssig und mitreißend geschrieben und (...) auch mehr als ein halbes Jahrhundert später kein bisschen vergilbt.”

Christina Horsten, DPA

“Der Roman ist auf schmerzhafte Weise die bessere Literatur, weil er moralisch nicht so selbstgewiss ist, sondern unsicher wie wir alle.”

Der Spiegel

“Spannend erzählt, mal mit feinem, mal mit bitterem Witz, mit genauem Blick auf die Zeit und dabei menschlich zeitlos.”

Donaukurier

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter