Schutzumschlag, Lesebändchen, Leinen, bedruckt, Umschlaggestaltung von Jakob Hinrichs, 232 Seiten.

Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek.

Preis für Mitglieder 18,95 €

Originalverlagspreis 21,95 €

Artikelnummer:
168626

Erschienen:
2016

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Die weite Sargassosee machte Jean Rhys 1966 über Nacht berühmt. Nun liegt der Roman − endlich − in wunderbarer Neuübersetzung vor.

Antoinette Cosway lebt Anfang des 19. Jahrhunderts auf Jamaika. Die karibische Kulisse steht im krassen Gegensatz zu ihrem Leben: Als ehemalige Sklavenhalter wird ihre Familie von der schwarzen Bevölkerung verachtet und lebt als Außenseiter. Als ihr Haus niederbrennt und ihr Bruder stirbt, erleidet ihre Mutter einen psychischen Kollaps. Auf Antoinette scheint zunächst ein besseres Leben zu warten, sie heiratet einen Engländer. Doch schon bald wird die Beziehung von Verleumdungen und Gerüchten über den Wahnsinn in ihrer Familie überschattet und ihr Mann zwingt sie, mit ihm in seine Heimat zurückzukehren. Dort lebt Antoinette wie ein Vogel im goldenen Käfig und verliert zunehmend den Verstand.

Pressestimmen

“Wie hier auf wenigen Seiten der verwirrte Verstand einer Verlorenen zu Wort kommt, das ist große literarische Kunst.”

DeutschlandRadio Kultur

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter