EXKLUSIV
Die Bibliothek von Babel

Schutzumschlag, eine Abbildung, Leinen, geprägt, 144 Seiten.

Aus dem Englischen von Günter Eichel und Eike Schönfeld.

Preis für Mitglieder 14,90 €

Preis für Abonnenten 12,90 €

Originalverlagspreis 17,90 €

Artikelnummer:
15823X

Erschienen:
2008

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Hinter dem japanisch anmutenden Namen Saki verbirgt sich der waschechte Engländer Hector Munro, der zwar in Burma geboren, aber in England bei zwei verhassten Tanten aufgewachsen ist. Die eigene freudlose Kindheit spiegelt sich auch in seinen Erzählungen wider: Kinder spielen darin eine wichtige Rolle. Sie werden permanent von Erwachsenen gegängelt, bieten ihnen aber gewitzt und klug die Stirn, indem sie sich in ihre Phantasiewelt flüchten.
Auch Tieren kommt eine besondere Bedeutung zu: Saki beschreibt sie als äußerst intelligent. Besonders eindrucksvoll gelingt ihm dies in der Geschichte vom sprechenden Kater Toby, der seinen Besitzern und deren Freunden die Wahrheit ins Gesicht sagt - lakonisch, unverblümt und herrlich skrupellos.

Pressestimmen

“Saki erzählt seine Geschichten in lockerem Ton, mit einer gewissen Verschämtheit, dabei sind sie eigentlich bitterböse. Diese Zartheit, die unpahtetische Leichtigkeit und das Fehlen jeglichen Pathos mag uns an die geistreichen Komödien Oscar Wildes erinnern.”

Jorge Luis Borges

“J.L. Borges hat sehr schöne Texte ausgesucht, um den britischen Satiriker von seinen unterschiedlichen Seiten kennen zu lernen.”

sf-radio

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von R. Hildebrandt (08.07.2011)

„Seite 10 oben 1914, im Alter von vierundzwanzig Jahren.... Diese angaben passen nicht mit der Biographie von Saki zusammen. mit leserlichen Grüßen R. Hildebrandt”

Kommentar von Waltraud Erfkämper (08.07.2011)

„Lauter fiese kleine Geschichten, denen man sich nicht mehr entziehen kann, sobald man mit dem Lesen erst mal angefangen hat. Man kommt aus dem Schmunzeln gar nicht mehr heraus, musste doch tatsächlich nachts noch einmal aufstehen, um das Buch fertig zu lesen:)”

Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter