Schutzumschlag, Lesebändchen, fester Einband, Fester Einband mit Schutzumschlag, Lesebändchen, 272 Seiten, Umschlaggestaltung von Hug & Eberlein, 272 Seiten.

Artikelnummer:
169770

Erschienen:
2017

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Politisches und Privates sind bei Kanzlern und ihren Familien manchmal kaum voneinander zu trennen. Jochen Arntz und Holger Schmale entwerfen ein faszinierendes Bild und eine neue Sicht auf unser Land – anhand von Porträts der Kanzlerfamilien: Sie beleuchten neben den gesellschaftlichen Verhältnissen während der verschiedenen Amtszeiten auch die Kanzler selbst, samt prägenden Einflüssen wie ihrer Herkunft und der Familiengeschichte. Wussten Sie zum Beispiel, dass Konrad Adenauer acht Kinder hatte? Damals war das nicht ungewöhnlich. Helmut Kohl hingegen lebte die Klein-, Gerhard Schröder die Patchwork-Familie vor. Und Angela Merkel konzentriert sich wie viele andere Deutsche ganz auf die Arbeit. Die Kanzler und ihre Familien sind wie ein Spiegel unserer Gesellschaft. An ihnen zeigt sich, wie sie sich verändert hat und mit ihr unsere Werte und das, was uns beschäftigt. 

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter