Leinen, Schutzumschlag, Lesebändchen, Leinen, Umschlaggestaltung von Marion Blomeyer, 496 Seiten. Aus dem Englischen von Uli Aumüller., 496 Seiten.

Aus dem Englischen von Uli Aumüller.

Preis für Mitglieder 19,95 €

Artikelnummer:
168189

Erschienen:
2015

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Siri Hustvedt kehrt in diesem Roman in die New Yorker Kunstwelt zurück und fesselt den Leser mit eigenwilligen, streitbaren Charakteren. Ein spannendes, raffiniert konstruiertes und psychologisch ausgefeiltes Buch.

Harriet Burden ist nicht nur die Witwe eines einflussreichen New Yorker Galeristen – sie ist eine hochtalentierte Künstlerin. Nach dem frühem Tod ihres Mannes beginnt Harriet ein heimliches Experiment: Sie will der trendfixierten Kunstwelt deren sexuelle und ästhetische Voreingenommenheit beweisen. Nicht sie selbst soll mit ihren Werken Karriere machen, sondern drei männliche Künstler, die sie ihre „Masken“ nennt. Doch der faustische Pakt schlägt fehl: Einer dieser Maskenmänner, selbst ein bekannter Künstler, durchkreuzt ihr Rollenspiel und setzt sein eigenes dagegen – es kommt zum Kampf großer Geister.

Das Buch ist ein Konzert widerstreitender Stimmen, ein diabolisches Puzzle, eine polyphone Tour de Force über die Macht von Vorurteilen, Begierde, Geld und Ruhm.

Pressestimmen

“Hustvedts Bücher waren immer klug, unterhaltsam, auf ihre eigene Weise perfekt. Hier allerdings hat man den Eindruck, sie schreibt sich noch einmal in neue Höhen vor: zu noch größerer Leidenschaft und erzählerischer Wucht.”

The Financial Times

“Selten trifft man auf eine Heldin, die so großspurig, egomanisch, lustvoll, zartbesaitet und mutig ist – eine überlebensgroße Jederfrau“.”

The New York Times Book Review

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter