Titelbild: Die Geschichte der Bibel
Abbildung: Die Geschichte der Bibel Abbildung: Die Geschichte der Bibel Abbildung: Die Geschichte der Bibel Abbildung: Die Geschichte der Bibel
Duff Cooper Prize 2019

Aus dem britischen Englisch von Jens Hagestedt und Karin Schuler, mit zahlreichen Karten und Schwarz-Weiß-Abbildungen, fester Einband mit Schutzumschlag, Umschlaggestaltung von Clara Scheffler und Cosima Schneider, 720 Seiten.

Preis für Mitglieder 36,00 €

Artikelnummer:
172267

Erschienen:
2020

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Die Kultur des Westens ist ohne die Bibel gar nicht denkbar. Für Judentum und Christentum ist sie das Fundament der Religion und die Autorität, die darüber Auskunft gibt, was wir glauben und wie wir leben sollen. Für Nicht-Gläubige ist das „Buch der Bücher“ wohl eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur, dessen Wirkung und Einfluss sich in unsere Sprache und in unser Denken eingeschrieben hat. John Barton entfaltet die verwickelte Entstehung und wandlungsreiche Geschichte des Alten und Neuen Testaments. Glänzend entschlüsselt er die Vielfalt der zugrunde liegenden Quellen und Traditionen und erläutert die mehr als 2000 Jahre währende Wirkung der Bibel.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten