Abbildung: Die Botschaft der Tauben
Original-Farblithografie von 4 Steinen auf Büttenpapier, 1985, Handsigniert von Bele Bachem und als e.a. bezeichnet. (Die nummerierte Auflage betrug 100 Expl.)

Bildformat: 51,5 x 41, Bildformat: 51,5 x 41.

Preis für Mitglieder 248,00 €

Preis für Nichtmitglieder 318,00 €

Artikelnummer:
045022

Erschienen:
2010

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

In einem oberbayrischen Dorf, in einem malerischen Gehöft, lagert der Nachlass, u.a. die Künstlerexemplare einiger spannender Grafikeditionen von Bele Bachem – und die Büchergilde hat Zutritt. Die in Düsseldorf geborene Künstlerin gehört zu den wenigen großen deutschen Malerinnen und Grafikerinnen des 20. Jahrhunderts. 1944 wurde ihr von den Nazis jegliche Veröffentlichung verboten. 1954/55 unterrichtete die Künstlerin an der Werkkunstschule Offenbach/Main Illustration. Bele Bachems Arbeit wurde in namhaften Galerien in ganz Europa und den USA ausgestellt, sie schuf zahlreiche Theater- und Filmausstattungen und illustrierte 113 Bücher. Im Januar 2011 wird in der Büchergilde Frankfurt/M. eine große Bele Bachem-Ausstellung mit zahlreichen Zeichnungen und Grafiken zu sehen sein.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten