Abbildung: Der Weg nach unten!

Original Einzelstück, mehrfarbige Aquarellzeichnung auf handgeschöpftem Papier, Format 21,2 x 30,5 cm (Größe variiert leicht durch unbeschnittene Kanten), entstanden 2022 zum Buch O die unerhörten Möglichkeiten.

Preis für Mitglieder 480,00 €

Preis für Nichtmitglieder 560,00 €

Artikelnummer:
330114

Erschienen:
2022

Hinweis: Dieser Artikel kann nicht in eine Partnerbuchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Erwerben Sie Ihr ganz persönliches, einzigartiges Ticha-Original: Für das Buch O die unerhörten Möglichkeiten fertigte Hans Ticha 30 Aquarellzeichnungen an, die sich auf Bertolt Brechts Gedichte beziehen. Das Motiv dieses Bildes entstand zum Gedicht Der Weg nach unten!. Alle Zeichnungen sind Einzelstücke.
! Bitte beachten Sie: Die 30 Originale werden vom 21. bis 23. Oktober im Büchergilde-Salon (Literaturhaus Frankfurt) ausgestellt. Im Anschluss an die Ausstellung versenden wir die Zeichnungen an die jeweiligen KäuferInnen.

 

Der Grafiker und Gegenwartskünstler Hans Ticha wuchs in der DDR auf. Inspiriert durch Pop-Art und die Bauhaus-Künstler, entwickelte er seinen plakativen geometrischen Stil in leuchtenden Farben. Seine Kunst, in der er die Politik der DDR kritisierte, ist bedeutend für die deutsche Zeit-, Kunst- und Buchkunstgeschichte und noch heute sind Tichas Bilder gesellschaftskritisch konnotiert.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten