EXKLUSIV
Arbeiterlieder, Band 4

130-seitiges Booklet, Digipack, 3 CDs, Laufzeit: ca. 210 Minuten.

Preis für Mitglieder 39,95 €

Preis für Abonnenten 34,95 €

Preis für Nichtmitglieder 42,00 €

Artikelnummer:
265945

Erschienen:
2010

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Im vierten und letzten Teil wird die Rehabilitation des Arbeiterliedes nach dem Fall des Naziregimes in drei Phasen aufgezeigt. Nach 1945 fanden sich vertriebene und überlebende Intellektuelle und Künstler für einen geistigen Neuanfang zusammen und es entstanden neue Lieder über Solidarität, Freiheit und Hoffnung.
In der DDR verkam das Arbeiterlied zu einem Massenlied, das den Sozialismus propagierte, der de facto ohne Demokratie nicht möglich war, und primär der ideologischen Beeinflussung diente. Parallel ging das Arbeiterlied in der BRD der 50er Jahre unter. Erst 1960 gewinnt es durch die Bildung einer außerparlamentarischen Opposition zur dem Marxismus abgewandten SPD wieder an Relevanz und verdankt seine abermalige Verbreitung Künstlern wie Franz Josef Degenhardt, Hannes Wader, Lerryn u.a.

In dieser bisher umfangreichsten Sammlung zum Thema wird die Entwicklung der deutschen Arbeiter- und Freiheitslieder im Verlauf von rund 150 Jahren lebendig - von 1844 bis 1990. Von besonderem Wert ist dabei die große Zahl historischer Schellack-Einspielungen aus dem Zeitraum 1910 bis 1950, darunter mehr als siebzig Solo- und Choraufnahmen, die - aus dem Bestand von engagierten privaten Sammlern - hier zum ersten Mal wieder veröffentlicht werden. Ebenso zu hören sind die wichtigsten neueren Interpreten des Genres: vom legendären Ernst Busch über Hein & Oss bis zu Hannes Wader, Dieter Süverkrüp, Franz-Josef Degenhardt u.a.. In den Booklets findet man die Texte sämtlicher Lieder.

Tracklist

Track 1

Track 2

Track 3

Track 4

Track 5

Track 6

Track 9

Track 10

Track 11

Track 12

Track 13

Track 14

Track 15

Track 16

Track 17

Track 18

Track 19

Track 20

Track 21

Track 22

Track 23

Track 24

Track 25

Track 26

Track 27

Track 28

Track 29

Track 30

Track 31

Track 32

Track 33

Track 34

Track 35

Track 36

Track 37

Track 38

Track 39

Track 40

Track 41

Track 42

Track 43

Track 44

Track 45

Track 46

Track 47

Track 48

Track 49

Track 50

Track 51

Track 52

Track 53

Track 54

Track 55

Track 56

Track 57

Track 58

Track 59

Track 60

Track 61

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter