Titelbild: Das Labyrinth der Spiegel
Abbildung: Das Labyrinth der Spiegel

Leinen, geprägt, Umschlaggestaltung von Moni Port, 256 Seiten.

Aus dem Italienischen von Rita Seuß und Walter Kögler.

Preis für Mitglieder 9,90 € (früher: 18,95 €)

Artikelnummer:
168715

Erschienen:
2016

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Er könnte nie verrückt werden, glaubt Commissario Salvo Montalbano. Bis zu seinem 18. Fall. Dieser entpuppt sich nämlich als Labyrinth aus falschen Fährten und vermeintlichen Wegweisern. Da ist das Bombenattenat auf eine Lagerhalle, die aber leer stand. Dann sind da Montalbanos neue Nachbarn, die Lombardos: er offenbar ständig auf Geschäftsreise, sie sehr hübsch und sehr an anderen Männern interessiert. Auch Montalbano bleibt nicht von Lilianas Charme verschont. Als eine weitere Bombe explodiert und der Commissario nur knapp nicht angeschossen wird, ist er sich fast sicher, dass ihn jemand absichtlich auf kalte Spuren lockt. So wie in einem Spiegelkabinett, wo der Ausgang zum Greifen nah und dann doch eine Sackgasse ist. Hat vielleicht die Mafia ihre Hände im Spiel? Und was steckt wirklich hinter den Avancen der schönen Nachbarin? Camilleri schickt seine Kultfigur dieses Mal durch einen wahren Irrgarten. Wie immer magisch beschrieben: Sizilien.

Pressestimmen

“[…] im […] Roman Das Labyrinth der Spiegel spielt Camilleri seine größten Stärken aus: erzählerische Ruhe, Liebe zu seinen Figuren und das Wissen um die Gemeinheit der Welt und ihrer menschlichen Bewohner […].”

Junge Welt

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos