Abbildung: Dame im Pelz 1

Signiert und nummeriert, Bildformat: 40 x 22,5, Bildformat: 40 x 22,5, sig., num., Auflage 60 Ex, Auflage: 60.

Preis für Mitglieder 148,00 €

Artikelnummer:
033768

Erschienen:
1989

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Erhard Göttlicher, 1946 In Graz geboren, Studium in Wiesbaden, Kopenhagen, Bielefeld und Hamburg. Seit 1971 über 120 Einzelausstellungen, 350 Ausstellungsbeteiligungen in 38 Ländern. Zahlreiche Auszeichnungen, Preise und Stipendien. 1980 Ernennung zum Professor an der Fachhochschule Hamburg, Akt und figürliches Zeichnen. Seit 1987 Leiter der Internationalen Akademie für Gestaltung "Pentiment", Hamburg. Für die Büchergilde schuf er zahlreiche freie grafische Arbeiten und illustrierte eine Reihe von Büchern. Seine sinnlichen Figuren bevölkern die Seiten von Emil Zolas "Nana" ebenso wie de Laclos´"Gefährliche Liebschaften". In die Zeichnungen zur Nibelungensaga "Der Mord" hat Göttlicher ein gutes Stück deutscher Gegenwartsabbildung gepackt.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten