Abbildung: Cosmas und Damian
Abbildung: Cosmas und Damian
2008 Holzdruck, Leinöl mit Rußpigment, auf unterschidlich beschnittenem Papier

Signiert und nummeriert, nummeriert, datiert und -eigenhändig betitelt, signiert, Auflage: 50.

Preis für Mitglieder 298,00 €

Preis für Nichtmitglieder 398,00 €

Artikelnummer:
045170

Erschienen:
2011

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

1950 in Singen/Hohentwiel geboren, verbringt der Künstler seine Jugend auf der Nordseeinsel Nordstrand. Ab 1970 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, wo er über das Studium hinaus enge Verbindungen zu Joseph Beuys unterhält, als einer dessen wichtigster Schüler er gilt. Wegen 'landfriedensbrecherischer' Teilnahme an einer Anti-Vietnamkriegs-Demonstration wird er 1972 zu einer Gefängnisstrafe auf Bewährung verurteilt. 1980 hat er seine erste Museumsausstellung in Bochum. 1982 wird er zur documenta 7 eingeladen und ist seitdem in allen großen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst vertreten, z.B. 1988 Biennale Venedig, 1993 The New York Kunsthalle, New York, 1998 Deutschlandbilder, Martin-Gropius-Bau, Berlin usw. Soeben ist der 3. Teil seines Multiple-Werkverzeichnisses erschienen, in dem unsere beiden Editionen auch vermerkt sind.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter