Abbildung: Chorfantasie

Erato, 1 CD, Digipack, Booklet, ca. 52 Min.

Artikelnummer:
361052

Erschienen:
2019

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Die Dirigentin Laurence Equilbey und ihr auf historischen Instrumenten musizierendes Orchester Insula spielen zwei von Beethovens unkonventionellsten Orchesterwerken – die Chorfantasie op. 80 und das Tripelkonzert op. 56, die beide im Schaffen des Komponisten einzigartige Positionen belegen. Das Konzert wird von dem Pianisten David Kadouch, der Geigerin Alexandra Conunova und der Cellistin Natalie Clein ausgeführt, während der Pianist Bertrand Chamayou sich für die Chorfantasie mit dem Ensemble Accentus und verschiedenen Vokalsolisten zusammentut. Das Beethoven-Jahr jedenfalls kann kommen: Mitreißender und inspirierter wird man diese Raritäten auch 2020 kaum erleben.

Tracklist

1. Adagio

2. Finale: Allegro - Meno allegro - Allegro molto - Adagio ma no

1. Allegro

2. Largo

3. Rondo alla polacca

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter