Abbildung: Café Ramponeaux
Abbildung: Café Ramponeaux

Signiert und nummeriert, signiert.

Artikelnummer:
03487X

Erschienen:
1989

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Eckhard Froeschlin wurde 1953 in Tettnang/Würtemberg geboren, 1972-1987 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf/Abteilung Münster. Lebt und arbeitet freuischaffend in Wuppertal. Zahlreiche Ausstellungen.       Froeschlins Radierwerk ist umfangreich. "Seine Arbeiten haben einen besonderen Stellenwert", schreibt Werner Meyer in seinem Vorwort zum Werkverzeichnis Radierungen 1976-1989": "Zum einen aufgrund ihrer Inhalte und deren besonderem Verhältnis zur Geschichte und Kunstgeschichte, die in seinen Kompositionen einen zeitbezogenen reflektierten Zusammenhang bilden. Zum anderen verfügt er in der Radiertechnik über ein differenziertes Montageverfahren, das die verschiedenen Ebenen der Bildzitate sowie die vielgestaltigen Möglichkeiten der eigenen formalen Gestaltung und Kommentierung wie bei keinem anderen Künstler in der Technik der Radierung vorführt."

Café Ramponeaux war im vorrevolutionären Paris ein Ort, an dem sich die Enzyklopädisten und andere aufgeklärte Geister trafen und ihre Ideen diskutierten.

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von EmmaMarie (08.07.2011)

„Ich bin neugierig auf die Originalgröße- es wirkt sehr lebendig und temperamentvoll auf mich!”

Jetzt bewerten