Abbildung: bikeparking 2011 Santa Monica

Signiert und nummeriert, Papierformat: 40x30, Print auf Barytpapier signiert, Auflage: 10.

Artikelnummer:
046940

Erschienen:
2012

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

1946 in Freiburg geboren, besteht die Biografie von Frank Rheinboldt zunächst aus vorzeitigen Beendigungen: des Internats, der Ausbildung zum Technischen Zeichner und als Elektromonteur, der Bundeswehr. Da er letztere ohne deren Zustimmung beendet, erlangte er den Status eines Deserteurs. Nun ging es ans Fliegen - gestartet vom Trapez und bei einer Ausbildung an einer Artistenschule in Kapstadt/Südafrika, nach deren Abbruch er sich in Berlin als Filmschauspieler etablierte. 1973 fand er autodidaktisch zur Fotografie, die ihm schnell die Aufmerksamkeit und Unterstützung u.a. von Twen-Gründer und -artdirektor Willy Fleckhaus eintrug. 1987 gewann der den Kodak-Fotobuchpreis. Austellungen hatte er von Tokio bis München. Rheinboldt lebt seit 1987 in Paris.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten