Titelbild: Ausgestorbene Tiere
Abbildung: Ausgestorbene Tiere Abbildung: Ausgestorbene Tiere

Ausgabe Dumont. 50 farbige Abbildungen, fester Einband, gestaltetes Vorsatzpapier, Lesebändchen, 160 Seiten.

Preis für Mitglieder 25,00 €

Artikelnummer:
700819

Erschienen:
2022

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Auf den Spuren von Auerochse, Koalalemur und Elfenbeinspecht. Der Beutelwolf Benjamin starb 1936 in einem Zoo auf Tasmanien. Mit Martha endete die Linie der Wandertauben. Und der einsame George besiegelte die Geschichte der Pinto-Riesenschildkröten. Sie waren sogenannte „Endlinge“, die Letzten ihrer Spezies. Anhand von historischen Illustrationen erinnert dieses Buch an die Schönheit von fünfzig ausgestorbenen Tierarten. Eindrücklich führt es uns auf diese Weise die Verluste vor Augen, die die Tierwelt durch unseren zerstörerischen Umgang mit der Natur bereits erlitten hat, und ist zugleich Ansporn, weiteres Artensterben zu verhindern.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos