Abbildung: A concert at the time of Proust

Harmonia Mundi, 1 CD, Digipack, 62 Min.

Preis für Mitglieder 20,00 €

lieferbar in Kürze

Artikelnummer:
362024

Erschienen:
2021

Inhalt

Hier lebt die Atmosphäre der Pariser Fin-de-Siècle-Salons in musikalischem Genuss wieder auf. Am 1. Juli 1907 lud Marcel Proust einige seiner Freunde zu einem Privatkonzert ein, das er im Pariser Hotel Ritz veranstaltete. In einem Brief, den er zwei Tage später an Reynaldo Hahn schickte, beschrieb der Gastgeber den eklektischen Charakter des Programms. Komponisten seiner Zeit standen Seite an Seite mit Meistern der Vergangenheit und jüngeren Datums: Fauré, Wagner, Schumann, Chopin und Couperin. Der Geiger Théotime Langlois de Swarte und der Pianist Tanguy de Williencourt spielen auf historischen Instrumenten des Pariser Musée de la musique.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten