Typographische Bibliothek, Band 14

Schutzumschlag, Leinen, Mit einem Nachwort von Katharina Wolf-Grießhaber, herausgege - ben, gestaltet und mit einer Nachbemerkung von Klaus Detjen, Leinen mit Schutzumschlag, Format 16,3 x 24,5 cm, 96 Seiten, 96 Seiten.

Preis für Mitglieder 34,00 €

Artikelnummer:
16969X

Erschienen:
2017

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

In der Königlichen Bibliothek in Stockholm entdeckt die Erzählerin ein unglaubliches Buch. Die Enzyklopädie der Toten enthält die Lebensläufe aller Verstorbenen und das, was sie ausmachte; Gefühle, Gedanken, Begegungen, Feinde und Freunde. Das Besondere an den Toten: Sie kommen in keinem anderen Nachschlagewerk vor – wie wohl die meisten Menschen. Die Enzyklopädie jedoch setzt ihnen ein Denkmal. So auch dem vor Kurzem verstorbenen Vater der Erzählerin. Aus irgendeinem Grund gelingt es den Verfassern, die ganze Einzigartigkeit jedes Menschen in ihre Einträge zu packen. Und sie sind auch in der Lage, die Beziehungen zwischen den Beschriebenen und ihrem Umfeld, aber auch den historischen und politischen Ereignissen ganz genau aufzuschlüsseln. Danilo Kiš Die Enzyklopädie der Toten ist ein Plädoyer für das Recht auf Individualität in einer totalitären Gesellschaft.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter