Titelbild: Wer wenig denkt, irrt viel
Abbildung: Wer wenig denkt, irrt viel Abbildung: Wer wenig denkt, irrt viel Abbildung: Wer wenig denkt, irrt viel

Ausgewählt und aus dem Italienischen übersetzt von Marianne Schneider, fester Einband, Lesebändchen, 72 Seiten, Format 11 x 18 cm, Buchgestaltung von Cosima Schneider unter Verwendung des Aquarells „Vogelflüge“ von Klaus Schneider, 72 Seiten.

Preis für Mitglieder 15,00 €

Artikelnummer:
171104

Erschienen:
2019

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Als Maler, Bildhauer, Musiker, Architekt, Anatom, Ingenieur und Erfinder verkörperte Leonardo da Vinci wie kein anderer das Renaissance-Ideal des vielseitig begabten Menschen. Dieser Band lädt ein, das Universalgenie von einer wenig bekannten Seite kennenzulernen: als Verfasser geistreicher philosophischer Betrachtungen über den Lauf der Welt und das, was den Menschen umtreibt. Er schrieb Beobachtungen und Gedankensplitter dorthin, wo gerade Platz war, an den Rand eines Blatts oder auf die Rückseite einer Zeichnung. Knapp und brillant reflektieren diese Notate Zeit und Raum, Natur und das menschliche Wesen – seit 500 Jahren verblüffend unverändert.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter