Titelbild: Rückkehr nach Lemberg

Fester Einband, 592 Seiten.

Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke.

Artikelnummer:
170396

Erschienen:
2018

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Mit einer Einladung nach Lemberg, in die Geburtstadt seines Großvaters, beginnt für den bekannten Menschenrechtsanwalt Philippe Sands eine erstaunliche Reise, die ihn um die halbe Welt führen wird. Er kommt einem bewegenden Familiengeheimnis auf die Spur und stößt auf die Geschichte zweier Männer, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, die Verbrechen der Nazis juristisch zu fassen. Sie prägten die Begriffe »Verbrechen gegen die Menschlichkeit« und »Genozid«.

Philippe Sands versteht es, ein Familienporträt mit komplexer Rechtsgeschichte zu einer kraftvollen Erzählung darüber zu verbinden, wie Verbrechen und Schuld über Generationen fortwirken.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter