Titelbild: Reisen in die Ukraine und nach Russland
Abbildung: Reisen in die Ukraine und nach Russland Abbildung: Reisen in die Ukraine und nach Russland Abbildung: Reisen in die Ukraine und nach Russland

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Jan Bürger, mit einem Vorwort von Julia Finkernagel, fester Einband, praktisches Reiseformat (12 x 19 cm), 144 Seiten, Einbandgestaltung von Clara Scheffler, 144 Seiten.

Preis für Mitglieder 18,00 €

Artikelnummer:
171988

Erschienen:
2020

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Der Journalist Joseph Roth taucht in den vielgestaltigen Kosmos des östlichen Europa ein auf seinen Expeditionen nach Kiew, Moskau und Odessa, nach Lemberg, Baku oder Astrachan. Seine Berichte und Essays aus den 1920er-Jahren sind bewegende Zeugnisse von großer Aktualität. Die Aufmerksamkeit von Joseph Roth gilt den Menschen und ihrer Lebenswirklichkeit in der Sowjetunion, die von einem Nebeneinander an Sprachen, Kulturen und Religionen geprägt ist. Ob im Alltagstrubel auf den Straßen von Leningrad, am Grenzübergang von Niegoreloje oder an Bord eines Wolga-Dampfers: stets bestechen Roths Schilderungen durch fundierte Recherchen und seinen besonderen Stil.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos