Abbildung: Rajas of the Ganges - The Dice Charmers
Abbildung: Rajas of the Ganges - The Dice Charmers Abbildung: Rajas of the Ganges - The Dice Charmers

Ab 12 Jahren, für 2 bis 5 Spieler, ca. 30 bis 45 Min. Huch, DE. Autoren: Inka u. Markus Brand, Illustration: Dennis Lohhausen. 1 Block, 8 Symbolwürfel, 1 Startspielermarker, Spielanleitung, Schachtel.

Artikelnummer:
305942

Erschienen:
2021

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Indien in der Ära des Mogulreiches. Das Land entwickelt sich zu einem der mächtigsten Reiche seiner Zeit. Großmogul Akbar wünscht, dass die Provoinzen seiner Landesfürsten - der Rajas und Ranis - aufblühen und sich weiterentwickeln mögen. Es sollen Straßen gebaut und Gebäude errichtet, Handel betrieben und der Ganges befahren werden. Akbar selbst sowie andere einflussreiche Personen in und um den Palast sind bereit, die Fürsten tatkräftig zu unterstützen auf ihrem Weg zu Reichtum und Ruhm, bei dem auch gutes Karma hilfreich sein kann. Wer schafft den Aufstieg zum angesehensten Landesfürsten?

In der Roll (Würfel-) & Write-Version von Rajas of the Ganges versuchen die Spieler mit Hilfe von acht Symbolwürfeln ihre Provinz auszubauen, Waren zu sammeln und auf dem Markt zu verkaufen, Persönlichkeiten für sich zu gewinnen und auf dem Ganges flussauf und -abwärts zu schippern. Indisches Flair, Würfelglück und Brettspiel-Charakter vereinen sich wunderbar in diesem taktischen Gesellschaftsspiel für zwei bis fünf Spieler ab zwölf Jahren.

Den Wettlauf um Reichtum und Ruhm gewinnt derjenige, dem es zuerst gelingt, den Anschluss zwischen Ruhmespunkten und Geld auf den beiden gegenläufigen Leisten zu schaffen. Eine gelungene Würfeladaption des Originalspiels – auch für Spieler, die Rajas of the Gange noch nicht kennen.

Die Liebe zum Spiel brachte inka und Markus Brand zusammen. Das Erfinder-Ehepaar aus Gummersbach zählt zu den bekanntesten Spieleautoren Deutschlands. Bereits über 50 Spiele von ihnen sind weltweit erschienen. Und dafür regnete es verschiedene Preise: den Deutschen Kinderspiele Preis, den Deutschen Spiele Preis und das Kennerspiel des Jahres.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten