Ohne Altersbeschränkung, Spielzeit: 90 Minuten, Regie: Alexander Oey, Sprache: Englisch, Untertitel: Deutsch, USA/NL, 2011.

Preis für Mitglieder 15,00 €

Artikelnummer:
210466

Erschienen:
2017

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Ist das Trumps Amerika? Oder nur ein anderes Amerika? In Austin, Texas, entwirft ein Radio-DJ seine Vorstellung von einer lokalen autonomen Wasser- und Energieversorgung. In einer Kleinstadt liegt der Fokus weniger auf dem amerikanischen Traum von steigendem Wohlstand, sondern auf Nachhaltigkeit. Alexander Oey sucht an verschiedenen Orten in den USA nach Formen lokaler Autonomie angesichts der ökonomischen Krise. Es wird deutlich, dass die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte die individuelle Eigenständigkeit in weiten Teilen einem krisenanfälligen Weltmarkt geopfert hat. Überall, so scheint es, wollen Menschen bescheidener, aber dafür selbstbestimmter leben. Die wirklichen Alternativen für die Umwelt- und Wirtschaftskrise liegen auf lokaler Ebene, dies zeigt Off the Grid (energienetzunabhängig) auf spannende Weise.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter