Titelbild: O die unerhörten Möglichkeiten
Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten Abbildung: O die unerhörten Möglichkeiten

Mit 30 farbigen Bildern von Hans Ticha, mit einem Nachwort von Günter Berg, zweifarbig geprägtes Leinen, Fadenheftung, farbiges Vorsatzpapier, Lesebändchen, 320 Seiten, Buchgestaltung von Clara Scheffler.

Preis für Mitglieder 32,00 €

Artikelnummer:
173522

Erschienen:
2022

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder. » Direkt zur Mitgliedschaft


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Bertolt Brecht ist nicht nur einer der bedeutendsten Dramatiker, sondern auch einer der wichtigsten deutschsprachigen Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Gedichte zeugen von einem wachen, präzisen Blick auf die Menschen und sind einzigartig in ihrer thematischen Bandbreite. Mit diesem von Günter Berg herausgegebenen Band liegt eine ebenso feinsinnige wie originäre Sammlung von Brechts Lyrik vor, die die vielfältigen Lebensstationen und Themen des Dichters umspannt. Die Gedichte wurden von Hans Ticha mit ausdrucksstarken Bildern illustriert.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos