Titelbild: Kramp
Weltempfänger Bestenliste Herbst 2021 Platz 1

Ausgabe Berenberg Verlag. Aus dem Spanischen von Peter Kultzen, Halbleinen, Fadenheftung, 132 Seiten.

Preis für Mitglieder 22,00 €

Artikelnummer:
700371

Erschienen:
2021

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Mit Entschlusskraft und dem richtigen Anzug ist alles möglich – selbst als Vertreter für Eisenwaren (Marke Kramp!) in Chile Anfang der 1980er-Jahre. Und weil Kinderaugen auch Schraubenhändlerherzen schmelzen lassen, nimmt der Vater kurzerhand seine siebenjährige Tochter auf Verkaufstour mit. Die Kleine genießt ihre "Parallelerziehung" auf der Straße, und alles könnte für immer so weitergehen, wenn, ja wenn diese Geschichte nicht zu Chiles schlimmsten Zeiten spielte. So aber findet dieses Vater-Tochter-Roadmovie à la Paper Moon ein jähes Ende – und damit auch eine Kindheit, die doch so munter glänzen sollte wie ein Fuchsschwanz der Marke Kramp.

"Eine einzige Schraube, die nicht ordentlich festsitzt, kann das Ende der Welt herbeiführen."

 

Empfehlung von Litprom-Jurymitglied Anita Djafari:

"Die Siebenjährige begleitet ihren Vater, einen Vertreter für Eisenwaren der Marke Kramp im Chile der 80er Jahre. Im Hintergrund lauern die Gespenster. Ein kurz und knapp und federleicht erzähltes Juwel."

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos