Abbildung: König Heinrich VIII.
Shakespeare-Gesamtausgabe

Zweisprachig: englisch-deutsch im Paralleldruck, silbergrauer Feinleinenband mit zweifarbiger Folienprägung, zwei Lesebändchen, Folienschutzumschlag, je Band ein umfangreicher Essay eines namhaften Shakespeare-Forschers.

Preis für Mitglieder 33,00 €

Artikelnummer:
193329

Erschienen:
2015

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Band 32. Historie.
Es geht reichlich intrigant zu am Hof von Heinrich VIII. Zunächst wird dem Herzog von Buckingham der Prozess gemacht, nachdem er in aller Öffentlichkeit dem machtbesessenen Kardinal Thomas Wolsey die Stirn geboten hat – zweifelhafte Indizien führen zu seiner Hinrichtung wegen Hochverrats. Doch auch Wolsey selbst wird bald Opfer seiner eigenen Machenschaften. Währenddessen begegnet König Heinrich VIII. bei einem höfischen Maskenzug der schönen Anna Boleyn. In einem aufsehenerregenden Prozess lässt er sich von seiner Frau, Katharina von Aragon, scheiden. Nicht die letzte spektakuläre Wendung in diesem späten Drama des Dichterfürsten ...



Zweisprachige Ausgabe mit Anmerkungen des Übersetzers, Bericht aus der Übersetzerwerkstatt und einem einführenden Essay von Tobias Döring.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten