Titelbild: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
Abbildung: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Abbildung: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Abbildung: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Abbildung: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Abbildung: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Abbildung: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Bedruckter und geprägter fester Einband, bedrucktes Vorsatzpapier, Lesebändchen, 368 Seiten, Einbandgestaltung von Heike Czerner.

Preis für Mitglieder 20,00 €

Artikelnummer:
172798

Erschienen:
2021

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder. » Direkt zur Mitgliedschaft


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Die 27-jährige Hannah erhält überraschend einen Brief aus Israel, der alles verändern wird. Das Schreiben weist ihre fast 100-jährige Großmutter Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens aus. Die alte Frau aber schweigt. Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und weshalb weigert sich ihre einzige lebende Verwandte, über ihre Mutter Senta zu sprechen? Die Spur der Bilder führt zurück in die 1920er-Jahre, zu einem Mädchen, gefangen in einer Ehe mit einem Fliegerhelden. Senta lässt alles zurück, um frei zu sein. Doch es brechen dunkle Zeiten an.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos