Ab 12 Jahren, Sprachen: Arabisch, Deutsch, Untertitel: Arabisch, Deutsch, 1 DVD, Spielzeit: 163 Minuten, Schweiz/BRD, 2014.

Preis für Mitglieder 16,00 €

Artikelnummer:
210334

Erschienen:
2017

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer, Auto-Bomben, weinende Frauen in schwarzen Umhängen, zerstörte Städte, staubige Landschaften. Das sind die Bilder der Nachrichten aus dem Irak von heute.
Dem gegenüber stehen Erinnerungen einer Familie aus den fünfziger bis siebziger Jahren: Frauen in schicken Kleidern studieren an der Universität und werden von zuvorkommenden Männern in eleganten Anzügen begleitet. Überall moderne arabische Musik, in den Kinos internationale Filme. Trotz Kritik an der kolonialen Tradition des Westens dominierte der Glaube an Fortschritt und Teilhabe an der modernen Welt. Fünfzig Jahre später ist davon nichts mehr geblieben, jeder fünfte Iraker lebt heute im Exil. Filmemacher Samir erzählt die Geschichten seiner irakischen Familie, die verstreut auf der ganzen Welt lebt. Über die Erzählungen seiner vom Schicksal umher getriebenen Verwandten bekommen wir ein Kaleidoskop der jüngeren irakischen Geschichte aus Außen- wie Innensicht geboten. Historische Filmausschnitte ergänzen die Erzählungen seiner Protagonisten.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter