.

Artikelnummer:
299866

Erschienen:
2018

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Frescobaldi war einer der letzten Repräsentanten der pompösen Hofhaltung des Herzogs von Ferrara, Alfonso d’Este. Er war Schüler von Luzzascho Luzzaschi, galt unter den Musikern seiner Zeit als der beste Organist. Er war stets auf der Suche nach neuen Ausdrucksmitteln. Dies zeigt Yoann Moulin mit einem italienischen Cembalo von Philippe Humeau (2012) und einem Virginal aus der Werkstatt von Jean-François Brun. Moulin gehört zu den gefragtesten französischen Cembalisten; er spielte bereits mit Ensembles wie Le Concert Spirituel, Les Arts Florissants, Cappricio Stravagante, Clément Janequin Ensemble und La Fenice.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter