Abbildung: 12 Tage und ein halbes Jahrhundert

Ausgabe C. H. Beck. Mit 16 Abbildungen, fester Einband, 687 Seiten.

Preis für Mitglieder 34,00 €

lieferbar in Kürze

Artikelnummer:
600649

Erschienen:
2020

Inhalt

Versailles, 18. Januar 1871: Im berühmten Schloss wird das deutsche Kaiserreich ausgerufen. Seine Entwicklung war geprägt von wirtschaftlicher Dynamik bei weitgehendem politischem Stillstand, demokratischen Lernprozessen und autoritärer Verkrustung, bahnbrechenden Sozialreformen und sozialen Konflikten. Ausgehend von zwölf Tagen beleuchtet Christoph Nonn diese faszinierende Epoche und lässt die Menschen lebendig werden, die sie durchlebten. Etwa der Künstler Anton von Werner, der die Kaiserproklamation mehrfach malte, Julie Bebel, die selbstbewusst in der Politik wie in der Werkstatt an die Stelle ihres Manns trat oder der Schuster Wilhelm Voigt, der als „Hauptmann von Köpenick“ eine Nation zum Lachen brachte.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos