Abbildung: Ich bin Franzose
Abbildung: Ich bin Franzose

Signiert und nummeriert, Holzschnitt,signiert, num., Auflage 90 Ex, Auflage: 90.

Artikelnummer:
035817

Erschienen:
1994

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Albert Kapr, geboren 1918 in Stuttgart, gestorben 1995 in Leipzig, begann die Laufbahn, die ihn zum bekanntesten und geachtesten deutschen Druckkünstler und Druckexperten werden ließ, natürlich mit einer Lehre als Schriftsetzer (1933 bis 1938). Er studierte anschließend an der Akademie seiner Heimatstadt Stuttgart bei F.H. Ernst Schneider, wurde 1947 Dozent an der dortigen freien Kunstschule, wechselte in gleicher Eigenschaft 1948 an die Hochschule für Architektur in Weimar und war von 1951 bis 1982 Professor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, zwischen 1965 und 1973 auch Rektor der Hochschule.

Exklusiv für die Büchergilde schuf er die Schriftholzschnitte nach Texten von Francois Villon.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten