Titelbild: Fast ein Vater
Weltempfänger Bestenliste Herbst 2021 Platz 2

Ausgabe Suhrkamp. Aus dem Spanischen von Susanne Lange, fester Einband mit Schutzumschlag, 459 Seiten.

Artikelnummer:
70038X

Erschienen:
2021

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Als er nach neun Jahren seine erste Liebe wiedersieht, erhält Gonzalo eine zweite Chance. Und mit ihr eine Aufgabe: Vater sein. Denn während er sich in all der Zeit mit Haut und Haaren der Poesie verschrieb, bekam Carla einen Sohn. Der ist jetzt sechs, liebt Katzenfutter und wirkt mindestens genauso überrumpelt. Nicht nur deshalb will Gonzalo es besser machen als all die nichtsnutzigen Männer aus seiner Familie, sondern auch um seinem eigenen Scheitern endlich etwas entgegenzusetzen. Doch trotz allem bleibt er immer nur fast ein Vater. Und als er mit seiner Poesie eine zweite Chance erhält, scheint nichts naheliegender als der Verrat an sich und seinen Idealen. Alejandro Zambra ist der große Virtuose der lateinamerikanischen Literatur, Fast ein Vater sein unbestrittenes Meisterwerk.

Empfehlung von Litprom-Jurymitglied Jörg Plath:

"Die Liebe des Lebens ruht neun Jahre lang. Dann beginnt sie erneut: Carla bringt das Kind eines anderen mit, Gonzalo die Lyrik."

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos